Skippertraining Mittelmeer, Yachthandling Spezial in Griechenland

Lade Karte ...

Datum/Zeit
03.11.2019 - 16.11.2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
YSS Yachtschule Stralsund


Skippertraining Mittelmeer / Yachthandling Spezial in Griechenland

Skippertraining Mittelmeer – da denkt man eigentlich an ein paar Stunden üben am Tag. Auch Die Sonne scheint beim Training von An- und Ablegen. Weiterhin folgen Hafenmanöver und Segeltrimm. Anders als bei unseren sonstigen Weiterbildungs- und Auffrischungstörns sind Sie auf diesem Törn “Skippertraining / Yachthandling Spezial” nicht in erster Linie Gast und Mitsegler. Deshalb führt dieses Skippertraining Mittelmeer nicht allein zum “Üben” 250 Seemeilen von Athen nach Preveza.  Gleichfalls geht es um die Vorbereitung einer Yacht auf eine Lagerperiode an Land. Somit werden Sie ein Teil der Stammcrew und bringen Sie sich aktiv ein. Hierbei können Sie Ihre Erfahrungen vertiefen.

Desweiteren sind Sie unmittelbar an der Überführung in das Winterlager und den damit verbundenen Arbeiten beteiligt. Eine ausgewogene Mischung aus Segeln, Urlaub und Weiterbildung. Dieser Törn richtet sich an zukünftige Eigner und angehende Profiskipper mit Schiffsverantwortung. Weiterhin ist er geeignet für Mitsegler, die auch an den Vorgängen “hinter den Kulissen” interessiert sind.

Während der Überführungsfahrt segeln wir von Athen, via Kanal von Korinth, durch den Golf von Korinth und Patras bis Preveza. Dort fahren wir in die Cleopatra-Marina zum Einwintern. Unterwegs halten wir an vielen originellen Plätzen. Hierbei können Sie  Ankern, Anlegen, Ablegen und viele Dinge mehr üben und vertiefen. Dabei steht der Austausch auf Augenhöhe im Vordergrund. Weiterhin besteht die Möglichkeit, Kenntnisse in der Astronavigation zu erlangen.

Maximal vier Plätze stehen zur Verfügung. Die Stammcrew besteht aus drei Personen und sorgt für Sicherheit und Wohlbefinden.

Das Schiff gehört den Eignern der Yachtschule. Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen: SY AHAB

Skippertraining Mittelmeer – alles inklusive

Zu unseren Preisen: Es handelt sich bei uns um echte All-inklusive-Angebote. Es gibt keine versteckten Kosten. Auch keine Bordkasse. Im Preis ist alles enthalten:  Vollverpflegung an Bord (umfangreiches Frühstück, Tagesimbiß, Vesper, Abendessen) und alle Getränke. Weiterhin sind alle Nebenkosten des Schiffsbetriebes enthalten. Das sind unter anderem Hafengebühren und Verbrauchsstoffe. Die Beibootnutzung inklusive Kraftstoff versteht sich von selbst. An- und Abreise exklusive.

Bei diesem speziellen Angebot gibt es in Abweichung zu unserem All-Inklusve-Programm: Einschränkungen beim Abendessen. An etwa der Hälfte der Tage findet das Abendessen in einer urigen Taverne unterwegs statt. Hier trägt jeder Mitsegler seine Kosten selbst. Die Abendessen an Bord sind inklusive.

 

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.