Sporthochseeschifferschein SHS

Der Sporthochseeschifferschein  SHS  berechtigt Sie zum Führen gewerblich genutzter Sportboote in weltweiter Fahrt. Auf Anfrage führen wir themenbezogene Seminare zu den Schwerpunkten Yachthandling, Navigation, Wetterkunde sowie Astronavigation durch. Aufgrund der Spezifik und der unterschiedlichen Bildungsbedürfnisse der Interessenten werden alle Seminare individuell geplant. Desweiteren ist ausdrücklich auch Einzelausbildung möglich. 

Wenn Sie den Sporthochseeschifferschein  SHS  erwerben möchten, bieten wir zudem spezielle Astro- und Besteckrechnungsseminare direkt auf See an. Dazu nutzen wir unsere schuleigene Ausbildungsyacht. Innerhalb einer Woche vermitteln wir Ihnen das für die SHS – Prüfung notwendige Fachwissen im Bereich Astronavigation sowie Besteckrechnung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Handhabung des Sextanten
  • Grundlagen der Astronavigation
  • Ort aus zwei oder mehreren Höhen mit und ohne Versegelung (aus Sonne, Mond, Planeten)
  • Astronomische Kompasskontrolle
  • Grundlagen der Besteckrechnung
  • Besteckrechnung nach Mittelbreite, vergrößerter Breite, Großkreisrechnung

Gleichfalls können Sie auf unseren Meilen- und Urlaubstörns die Handhabung des Sextanten erlernen.

Termine

nur individuelle Termine