Warenkorb

Ihr Einkaufswagen ist leer
Zum Online-Shop

Sporthochseeschifferschein SHS

Der Sporthochseeschifferschein  SHS  berechtigt zum Führen gewerblich genutzter Sportboote in weltweiter Fahrt. Auf Anfrage führen wir themenbezogene Seminare zu den Schwerpunkten Yachthandling, Navigation, Wetterkunde, Astronavigation durch. Aufgrund der Spezifik und der unterschiedlichen Bildungsbedürfnisse der Interessenten werden alle Seminare individuell geplant. Es sind ausdrücklich auch Einzelausbildungen möglich.

Für Interessenten, die den Sporthochseeschifferschein  SHS  erwerben möchten oder auch einfach maritim interessierte Mitmenschen bieten wir spezielle Astro- und Besteckrechnungsseminare auf See an. Innerhalb einer Woche vermitteln wir Ihnen am praktischen Beispiel das für die SHS – Prüfung notwendige Fachwissen im Bereich Astronaviagtion und Besteckrechnung mit folgenden Schwerpunkten:

– Handhabung des Sextanten

– Grundlagen der Astronavigation

– Ort aus zwei oder mehreren Höhen mit und ohne Versegelung (aus Sonne, Mond, Planeten)

– Astronomische Kompasskontrolle

– Grundlagen der Besteckrechnung

– Besteckrechnung nach Mittelbreite, vergrößerter Breite, Großkreisrechnung

Darüberhinaus werden weitere Verfahren demonstriert: Arbeiten mit HO-Tafeln, Mittagsbreite u.a. (nicht SHS-prüfungsrelevant).

Da es für den Sporthochseeschifferschein SHS weitaus weniger Interessenten gibt als für andere amtliche Sportbootführerscheine, führen wir nur einmal im Jahr einen speziellen Törn durch, auf dem  diese Kenntnisse vermittelt werden. Diese Törns sind keine reinen Lehrveranstaltungen. Wir gehen davon aus, dass, wer sich hier einbucht, umfangreiches maritimes Interesse und Erfahrungen besitzt, oder sich auf den Erwerb des SHS vorbereitet. So verbinden wir diese Fahrten einerseits mit Erholung und Urlaub, andererseits freuen wir uns auch immer auf einen erfahrungs- und Meinungsaustausch zum Thema Fahrtensegeln, Cruisen und Segeln allgemein.

Termine für Törns

Keine Veranstaltungen